Grosse Dateien versenden

Grosse Dateien zu versenden ist per E-Mail problematisch.
Die meisten Mail-Server erlauben Anhänge nur bis zu einer Dateigrösse von 3, 5 vielleicht 15MB. Selbst wenn also Ihr E-Mail-Versand funktioniert, kann es sein, dass der Empfänger den Anhang nicht erhält. Alternativen, wie Dropbox sind zwar nützlich für den wiederkehrenden Datenaustausch, setzen aber ein Konto für den entsprechenden Service voraus – mindestens für den Sender.

Mit http://sendoid.com tritt nun ein neuer Anbieter auf, der das Versenden von Dateien direkt von Sender zu Empfänger ermöglicht. Der Dienst gibt es bisher nur auf Englisch. Und er funktioniert grundsätzlich auch ohne der Installation der zusätzlich und ebenfalls kostenlos erhältlichen Software auf Adobe AIR Basis.

Grosse Dateien direkt via Webseite verschicken...

Screenshot von http://sendoid.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.