WordCamp Switzerland

WordCamps sind informelle, durch die Community organisierte Veranstaltungen für WordPress Nutzer wie du und ich.
Jeder, vom einfachen Anwender zum Core-Entwickler, kann daran teilnehmen um Ideen auszutauschen und andere WordPress Nutzer kennen zu lernen.
Am letzen Schweizer WordCamp 2014 nahmen mehr als 200 Menschen teil und die meisten davon wollen auch dieses Jahr wieder dabei sein.

WordCamp Switzerland Banner

Kommst du auch?

Das diesjährige Wordcamp Schweiz wird am 19. September im Technopark im Herzen von Zürich stattfinden – am gleichen Ort wie letztes Jahr.

Tags darauf wird wiederum ein „Contributer Day“ stattfinden für alle, die selber etwas zu diesem Open Source Projekt beitragen wollen. Das ist nicht nur für Programmierer interessant, denn es gibt viele weitere Wege zu WordPress beizutragen. Beispiele sind: Dokumentation, Übersetzung, Support im Support-Forum oder im Slack-Kanal, Testen, Fehler melden und vieles mehr.

Auch am WordCamp selber werden noch Helfer gesucht. Kommst du mit mir an die „Experts Bar“?
Das ist der Ort am WordCamp, wo während des ganzen Tages WordPress „Experten“ Teilnehmern auf ihre WordPress Fragen Antwort zu geben.

Aber natürlich lohnt es sich auch, als ganz gewöhnlicher Besucher dabei zu sein und neben den Präsentationen von hochkarätigen Referenten auch die Gemeinschaft zu erleben.

Mehr Informationen auf: https://switzerland.wordcamp.org/2015/

Das Wordcamp Schweiz wird am 19. September im Technopark im Herzen von Zürich stattfinden. Klick um zu Tweeten

WordPress Dashboard

WordPress 3.8.1 AutoUpdate – nicht alles lief fehlerfrei

Obwohl Andrew Nacin am 24. Januar laufend Status-Updates gab, wie viele WordPress Installationen erfolgreich Auto-Updates durchgeführt haben, z. Bsp.

und auf http://make.wordpress.org/core/2014/ von einer 100% success rate sprach:

So far, we’ve seen a 100% success rate for about a thousand auto-updates to 3.8.1, and north of 99% for one-click updates.

ging wohl doch nicht alles ganz glatt. Weiterlesen